Tag: weisswein

weisswein

Zeigt alle 4 Ergebnisse

  • Grüner Veltliner Weinviertel DAC Kirchberg 2019

    Lage & Ausbau: Der exponierte Südhang ist mit seinem lockeren Löss und Schotter eine begehrte Lage in Poysdorf. Der Grüne Veltliner gelangt dort zu prächtiger Reife und kann sich so zu einem exotischen, pfeffrigen Klassiker entwickeln. Durch Traubenteilung erreichen wir eine bessere Versorgung der Reben. Für die Betonung seiner klaren Frucht bauen wir ihn in temperaturgesteuerten Stahltanks aus und lassen ihn mindestens 4 Monate reifen.
    Weingut: Hirtl

    Charakter“Helles, strahlendes Gelb mit feinen grünen Reflexen. Bukettreich, reife Birnen und etwas Steinobst, duftende Würze nach Piment und gestoßenen Pfeffer. Trocken mit frischer Säure, viel Frucht am Gaumen, reife Birne und etwas Pfirsich, zarte, perfekt passende Würze nach schwarzem Pfeffer, eleganter Körper, vollmundig mit tollem Trinkfluss, gut eingebundener Alkohol mit mittleren Abgang”, Dipl. Sommelier Martin Widemann.

    € 8,60 (inkl. MwSt.)
     8,60

    inkl. 20 % MwSt.

    In den Warenkorb
  • Grüner Veltliner Weinviertel DAC Waldberg 2019

    Lage & Ausbau: Waldberg – Der Lehmanteil im lockeren Sandboden macht einen sehr dichten Grünen Veltliner mit viel Exotik und mit der Südlage sind hohe Reifegarde möglich. Durch Traubenteilung erreichen wir eine bessere Versorgung der Reben. Für die Betonung seiner klaren Frucht bauen wir ihn in temperaturgesteuerten Stahltanks aus und lassen ihn mindestens 4 Monate reifen.
    Weingut: Hirtl

    Charakter: „Helles strahlendes Grüngelb mit viel feinem CO2. Bukettreich in der Nase, nach saftigen gelben Birnen mit elegant würzigen Noten. Trocken mit feinem Frucht-Säure-Spiel, reifes Kernobst am Gaumen, hinten nach pfeffrig-würzige Noten, vollmundig mit gut eingebundenen Alkohol und langem Abgang,” Dipl. Sommelier Martin Widemann.

    € 8,60 (inkl. MwSt.)
     8,60

    inkl. 20 % MwSt.

    In den Warenkorb
  • Grüner Veltliner Weinviertel DAC Franz 2019

    Lage & Ausbau: Auf diesem exponierten Südhang mit seinem Löss und Schotter pflegt Onkel Franz seinen Weingarten. Der Grüne Veltliner gelangt dort zu prächtiger Reife und kann sich so zu einem pfeffrigen Klassiker entwickeln. Durch Traubenteilung erreichen wir eine bessere Versorgung der Reben. Für die Betonung seiner klaren Frucht bauen wir ihn in temperaturgesteuerten Stahltanks aus und lassen ihn mindestens 4 Monate reifen.
    Weingut: Hirtl

    Charakter: „Blasses Strohgelb mit grünen Schimmer. In der Nase ausgeprägt, reife Golden Delicius Äpfel und viel dunkle Würze hinten nach. Trocken, elegante Extraktsüße, knackige Säure, reife Äpfel am Gaumen, hinten nach viel Würze, Kardamom und Pfeffer, kraftvoller aber nicht überladener Körper, harmonischer Alkohol mit mittleren Abgang”, Dipl. Sommelier Martin Widemann.

    € 8,60 (inkl. MwSt.)
     8,60

    inkl. 20 % MwSt.

    In den Warenkorb
  • Grüner Veltliner Ried Bürsting 2019

    Lage & Ausbau: Die Ried Bürsting mit ihren tiefgründigen Löss- und Sandböden bringt elegante Fruchtigkeit und feine Würze. Durch Traubenteilung erreichen wir eine bessere Versorgung der Reben. Durch die Süd-Ausrichtung ernten wir gesunde Trauben bei voller Reife. Für die Betonung seiner klaren Frucht bauen wir diesen Grünen Veltliner in temperaturgesteuerten Stahltanks aus und lassen ihn mindestens 4 Monate reifen.
    Weingut: Hirtl

    Charakter
    : „Strahlendes Grüngelb. Duftig nach saftigem Kernobst, Willams Birne und etwas Pfirsich, hinten elegant würzig. Frische Säure, sehr fruchtig am Gaumen, reife Pfirsiche und Birnen, hinten elegante pfeffrige Würze, ausgewogen mit harmonisch eingebautem Alkohol, mittlerer Abgang;” Dipl. Sommelier Martin Widemann.

    € 9,10 (inkl. MwSt.)
     9,10

    inkl. 20 % MwSt.

    In den Warenkorb