Weingut Hirtl

Weingut Hirtl

Weinviertel

Das Weingut blickt auf eine beinahe 300-jährige Geschichte zurück. Erste Aufzeichnungen über den Weinbau in der Familie finden sich im Jahr 1729.

Seit 2001 haben Martin und Andrea HIRTL den Betrieb und damit auch beachtliche 20 Hektar Rebflächen übernommen, die gewissenhaft und nach modernsten Standards bewirtschaftet werden.

Die große Leidenschaft von Martin und Andrea HIRTL gehört dem Grünen Veltliner, der Leitsorte im Weinbaugebiet des Weinviertels. Die DAC Philosophie des Weinviertels, die für streng geprüfte Qualität und regionaltypische Sortencharakteristik des Veltliners bürgt, wird im Hause HIRTL in der Praxis umgesetzt.

Aber nicht nur der Grüne Veltliner, sondern auch alle anderen Sorten, welche von der Familie HIRTL ausgebaut werden, sind absolute Spitzenklasse. Das beweisen zahlreiche Auszeichnungen.

Die Basis für die hervorragenden Weine der Winzerfamilie HIRTL bilden die Liebe zum Wein, das Engagement zwischen Tradition und Moderne und nicht zuletzt der Poysdorfer Boden.

Unsere Weine

Alle Hirtl-Weine

So finden Sie zum Weingut

Jetzt Weine einkaufen

Zum Shop